Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
Ok, verstanden
Sprache
Deutsch
ISBN 9783845341804
Erscheinungsdatum
Anzahl Seiten der Print-Ausgabe 64
Verlag
Perry Rhodan digital

Atlan 306: Die Stahlquelle

Atlan-Zyklus "König von Atlantis"

Atlan classics

Harvey Patton (Autor)

Bewertung schreiben

Sicherheitsvorkehrungen, die auf Atlans Anraten noch gerade rechtzeitig getroffen wurden, haben verhindert, dass die Erde des Jahres 2648 einem Überfall aus fremder Dimension zum Opfer gefallen ist. Doch die Gefahr ist durch die energetische Schutzschirmglocke nur eingedämmt und nicht bereinigt worden. Der Invasor hat sich auf der Erde etabliert - als ein plötzlich wieder aufgetauchtes Stück des vor Jahrtausenden versunkenen Kontinents Atlantis. Atlan, Lordadmiral der USO, und Razamon, der Berserker - er wurde beim letzten Auftauchen von Atlantis oder Pthor zur Strafe für sein "menschliches" Handeln auf die Erde verbannt und durch einen "Zeitklumpen" relativ unsterblich gemacht - sind die einzigen, die die Sperre unbeschadet durchdringen können, mit der sich die Herren von Pthor ihrerseits vor ungebetenen Gästen schützen. Allerdings verlieren die beiden Männer bei ihrem Durchbruch ihre gesamte Kleidung und technische Ausrüstung. Und so landen Atlan und Razamon - der eine kommt als Späher, der andere als Rächer - nackt und bloß an der Küste von Pthor, einer Welt der Wunder und Schrecken. Ihre ersten Abenteuer bestehen sie am "Berg der Magier". Ihr weiterer Weg führt sie über die "Straße der Mächtigen" nach Orxeya, zu den Seelenhändlern, und von da aus an DIE STAHLQUELLE ...

Autorenportrait

HARVEY PATTONHarvey Patton, mit bürgerlichem Namen Hans Peschke, wurde 1923 in Breslau geboren und begann mit seiner Schriftsteller-Karriere in der Fan-Szene: Anfangs der 60er Jahre publizierte er seine ersten Kurzgeschichten in Fan-Zeitschriften, später folgten die ersten Romane für verschiedene Serien.1975 stieg er in die ATLAN-Serie ein; der erste Roman (Band 179) erschien unter dem Titel "Die Verschwörer von Arkon". Harvey Patton schrieb insgesamt 30 ATLAN-Romane.Seine Mitarbeit in der PERRY RHODAN-Serie blieb ein Gastspiel: 1975 erschien der Roman "Die Körperlosen von Grosocht" (747). Daneben wurde Patton als Autor von sechs PERRY RHODAN-Taschenbüchern bekannt.Nachdem er lange Jahre in Köln sehr zurückgezogen gelebt hatte, verstarb Harvey Patton 1994, ohne den Kontakt zum PERRY RHODAN-Team je verloren zu haben.

Aus der gleichen Serie

Vom gleichen Autor: Harvey Patton

Alle eBooks von Harvey Patton anzeigen

Zuletzt gesehene eBooks