Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
Ok, verstanden
Sprache
Deutsch
ISBN 9783959818667
Erscheinungsdatum
Anzahl Seiten der Print-Ausgabe 352
Verlag
Cross Cult

Star Trek - Discovery 3: Die Furcht an sich

Roman zur TV-Serie

Star Trek - Discovery

James Swallow (Autor)

Bewertung schreiben

Der dritte Teil der epischen Saga zum Netflix-Hit STAR TREK - DISCOVERY! Lieutenant Saru ist ein Kelpien. Als Angehöriger einer Beutespezies und geboren auf einem Planeten, der von riesigen Raubtieren überrannt wurde, ist er aufs Engste mit der Angst vertraut. Von allen Seiten gefordert ist er entschlossen, über sich und seine Ursprünge hinauszuwachsen und als Sternenflottenoffizier an Bord der U.S.S. Shenzhou erfolgreich zu sein. Doch als Saru das Protokoll missachtet, um sich vor seinen Mannschaftskameraden zu beweisen, gerät das, was zunächst wie eine lebensnotwendige Rettungsmission für ein in Not geratenes Schiff beginnt, schnell außer Kontrolle.

Autorenportrait

Der britische Roman- und Drehbuchautor James Swallow hat Tie-In-Romane für zahlreiche TV- und Game-Franchises geschrieben, darunter "Stargate", "Star Trek", "Doctor Who" und "Warhammer 40.000", aber auch etliche eigenständige Romane und Kurzgeschichten verfasst, darunter die Western-Steampunk-Serue "The Sundowners". Bei Cross Cult liegt von Swallow der Roman "Star Trek - Titan: Synthese" vor.

Aus der gleichen Serie

Vom gleichen Autor: James Swallow

Alle eBooks von James Swallow anzeigen

Zuletzt gesehene eBooks