Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
Ok, verstanden
Sprache
Deutsch
ISBN 9783845329635
Erscheinungsdatum
Anzahl Seiten der Print-Ausgabe 3000
Verlag
Perry Rhodan digital

Perry Rhodan-Paket 24: Die Endlose Armada (Teil 2)

Perry Rhodan-Heftromane 1150 bis 1199

Perry Rhodan-Paket

Bewertung schreiben

Das Jahr 427 Neuer Galaktischer Zeitrechnung: In unterschiedlichen Bereichen des Kosmos muss sich die Menschheit großen Herausforderungen stellen. So steht Perry Rhodan mit seiner Galaktischen Flotte nach wie vor in einem aussichtslosen Konflikt gegen die riesige Übermacht der Endlosen Armada. Das Ziel des Terraners ist klar: Er möchte den gigantischen Heerwurm aus Millionen und Abermillionen Raumschiffen zu einer Flotte machen, die für Freiheit und Frieden eintritt. Doch um das zu erreichen, muss er mithilfe von Rebellen ins Zentrum der Armada vorstoßen und die bisherigen Herren stürzen. Und er muss die Superintelligenz Seth-Apophis besiegen, deren Machenschaften immer noch die Menschheit bedrohen. Auf die Bevölkerung der Erde wartet in der Zwischenzeit ein fürchterliches Schicksal: Die Kosmokratin Vishna lässt die Erde und den Mond in den sogenannten Grauen Korridor stürzen. Sieben Plagen kommen auf die Menschheit zu, eine schlimmer als die andere - und nur tatkräftiges Handeln, viel Glück und Hilfe von außen können möglicherweise die Rettung bringen ...

Inhaltsverzeichnis

Perry Rhodan-Hefte 1150 bis 1199

Autorenportrait

Perry Rhodan ist die erfolgreichste Science Fiction-Serie der Welt. In einer packenden, weit in die Zukunft des fünften Jahrtausends reichenden Story erzählt die Perry Rhodan-Serie eine fiktive Geschichte der Menschheit.Die Handlung: Nachdem der Astronaut Perry Rhodan auf Außerirdische gestoßen ist, schließen sich die zerstrittenen Staaten der Erde zusammen.Die Menschen - oder Terraner, wie sie sich nennen - erkennen, dass sie nur ein Volk unter vielen im vor Leben überquellenden Universum sind. Sie folgen der Vision Perry Rhodans von einer geeinten Menschheit, der der Kosmos offen steht. Mit gigantischen Raumschiffen beginnt der Vorstoß in die Weiten fremder Galaxien. Auf ihren Reisen bis an die Grenzen der Unendlichkeit treffen Menschen von der Erde auf bizarre Außerirdische und denkende Roboter, auf unwirtliche Planeten und fremde Kulturen, auf die unvorstellbaren Wunder ferner Sphären.

Heftromane aus dem gleichen Zyklus


Aus der gleichen Serie

Zuletzt gesehene eBooks