Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen
Ok, verstanden
Sprache
Deutsch
ISBN 9783845329925
Erscheinungsdatum
Anzahl Seiten der Print-Ausgabe 3000
Verlag
Perry Rhodan digital

Perry Rhodan-Paket 53: Neuroversum (Teil 1)

Perry Rhodan-Heftromane 2600 bis 2649

Perry Rhodan-Paket

Bewertung schreiben

In der Milchstraße schreibt man das Jahr 1469 Neuer Galaktischer Zeitrechnung - das entspricht dem Jahr 5056 christlicher Zeitrechnung. Der Krieg gegen die Frequenz-Monarchie liegt inzwischen sechs Jahre zurück; die Bewohner der Erde erholen sich langsam von den traumatischen Ereignissen. Die Menschen sowie die Angehörigen anderer Völker hoffen auf eine lange Zeit des Friedens. Perry Rhodan und seine unsterblichen Gefährten wollen die Einigung der Galaxis weiter voranbringen; die immer wieder aufflackernden Konflikte zwischen den Zivilisationen sollen endlich der Vergangenheit angehören. Dabei ist die phänomenale Technologie des Polyport-Netzes behilflich. Mithilfe diese Transportsystems bestehen sogar Kontakte zu weit entfernten Sterneninseln. Doch längst lauert eine ganz andere Gefahr, von der die Bewohner der Milchstraße bislang nichts ahnen können. Sie schlägt gleich zweimal zu: Zuerst verschwindet das gesamte Solsystem mit seinen Himmelskörpern und Bewohnern aus dem bekannten Universum, dann wird das uralte Raumschiff BASIS von Unbekannten verschleppt - mit Perry Rhodan und einigen tausend Menschen an Bord ...

Inhaltsverzeichnis

Perry Rhodan-Hefte 2600 bis 2649

Autorenportrait

Perry Rhodan ist die erfolgreichste Science Fiction-Serie der Welt. In einer packenden, weit in die Zukunft des fünften Jahrtausends reichenden Story erzählt die Perry Rhodan-Serie eine fiktive Geschichte der Menschheit.Die Handlung: Nachdem der Astronaut Perry Rhodan auf Außerirdische gestoßen ist, schließen sich die zerstrittenen Staaten der Erde zusammen.Die Menschen - oder Terraner, wie sie sich nennen - erkennen, dass sie nur ein Volk unter vielen im vor Leben überquellenden Universum sind. Sie folgen der Vision Perry Rhodans von einer geeinten Menschheit, der der Kosmos offen steht. Mit gigantischen Raumschiffen beginnt der Vorstoß in die Weiten fremder Galaxien. Auf ihren Reisen bis an die Grenzen der Unendlichkeit treffen Menschen von der Erde auf bizarre Außerirdische und denkende Roboter, auf unwirtliche Planeten und fremde Kulturen, auf die unvorstellbaren Wunder ferner Sphären.

Heftromane aus dem gleichen Zyklus


Aus der gleichen Serie

Zuletzt gesehene eBooks